9 mars 2013 6 09 /03 /mars /2013 16:57

diese Grippesaison hat es wahrlich in sich. So bin ich schon wieder mal mit Husten, Schnupfen, Halsweh und einer Louis Armstrong - Stimme zu Hause.

Diesmal darf ich glaube ich diversen Kollegen danken für die demokratische Verteilung ihrer Viren, die sie lieber ins Büro tragen als sie in den eigenen 4 Wänden zu verschleudern.

Ich räume ein, dass ich angesichts des Re-Organisationsstresses, der mir doch zusetzt, recht empfänglich bin für derlei Krankheitserreger.

Ab Mittwoch ist Besuch angesagt, da will ich unbedingt wieder up and running sein!

Partager cet article

Repost 0
Published by Jutta - dans parisplages
commenter cet article

commentaires

Michi 09/03/2013 20:53


Ja bitte up and running - und nicht nur die Nase... der wir Meeresluft zum Durchschnaufen zuführen werden!!!