6 mai 2017 6 06 /05 /mai /2017 19:18

Ein kalter, regnerischer Tag im Mai bietet sich förmlich für einen Kinobesuch an. Der bulgarische Film "Glory" war mir schon in der Vorschau positiv aufgefallen. Und also bin ich frisch zum Cinéma des Cinéastes, und kann den Film nur empfehlen!

Ein grundehrlicher Streckengeher der bulgarischen Eisenbahn verfängt sich in den Machenschaften einer korrupten Gesellschaft, humorig - bitterböse dargestellt.

Danach gönnte ich mir ein heißes Süppchen und ein Glas Rotwein im ebenfalls sehr empfehlenswerten "Les Vins des Dames". Das eine Foto will sich partout querlegen.

 

Glory
Glory

Partager cet article

Repost 0
Published by Jutta - dans parisplages
commenter cet article

commentaires