28 mars 2016 1 28 /03 /mars /2016 19:28

mein Pa ist nach wie vor im Krankenhaus, nach seiner akuten Gallenoperation. Langsam langsam ist er auf dem Weg der Besserung. Wir haben am Ostersonntag allerhand (Wachau)lieder für ihn, und manchmal auch mit ihm, gesungen. Zu Weihnachten hat er uns am Klavier dabei begleitet, ich hoffe, dass er das bald wieder kann! Wir haben auch Eierpecken im Krankenzimmer veranstaltet - Papas Osterei hat bis auf eines alle geschlagen.

Samstag nachmittag hatten Uli, Simone und ich noch die Gelegenheit am Schopf gepackt und ei 70er Jahre Ausstellung in der Schallaburg besichtigt.

Family
Family
Family
Family
Family
Family

Partager cet article

Repost 0
Published by Jutta - dans parisplages
commenter cet article

commentaires