23 janvier 2016 6 23 /01 /janvier /2016 15:59

ein Sager, der gerne mit einem tiefen Seufzen eingeleitet wird, und mit einem sich senkenden Blick endet. Der ist aber hier gar nicht gemeint.

Am Donnerstag war noch die Eiskönigin in Paris zu Besuch, hat den Park mit Eis, und die Leute mit dicken Winterhüllen überzogen. Die Möwen spazierten über die Eisfläche. Die Enten schienen dem Bad im niicht zugefrorenen Teil des Teiches den Vorzug zu geben.

Die Zeit vergeht immer schneller
Die Zeit vergeht immer schneller
Die Zeit vergeht immer schneller
Die Zeit vergeht immer schneller
Die Zeit vergeht immer schneller
Die Zeit vergeht immer schneller
Die Zeit vergeht immer schneller

Zwei Tage später beginnen in nämlichem Park die Narzissen zu blühen.

Wenn es in dem Eilzugstempo weiter geht, darf ich mich am Montag auf frühsommerliche Temperaturen in der Stadt an der Seine freuen. Ich lege vorausschauend gleich ein T-Shirt bereit.

Die Zeit vergeht immer schneller

Partager cet article

Repost 0
Published by Jutta - dans parisplages
commenter cet article

commentaires

Michi 01/02/2016 15:13

El Niño sagt der Latino und seufzt weil was bei uns zu Frühlingsgefühle sorgt wirkt sich dort als verregneter extrem kalter versauter Sommer aus...